Erfahrungsbericht

Hinweis: Die Preise wurden umgestellt auf das Land Deutschland.

Dank Basenpulver können Lilly und Nanouk ohne Probleme fressen

Wir haben zwei Hunde der Rasse Gos d‘atura de Perro Catala, das sind catalanische Hütehunde.
Die Hündin Lilly ist zehn Jahre alt und der Rüde Nanouk ist fast fünf Jahre alt. Lilly wird seit sieben Jahren gebarft  und Nanouk seit seinem 3. Lebensmonat.
Da Nanouk seit langem unter Licky fits litt und der Grund dafür oftmals eine Übersäuerung des Magens ist, haben wir ihn vor einigen Wochen auf Nassfutter von Anifit mit etwas Anifit Kartoffelflocken umgestellt.
Die Umstellung hat sehr gut geklappt und bis jetzt hat er keine Übersäuerungsprobleme mehr gezeigt. Wir haben auch bei unserer Hündin die Umstellung auf Nassfutter verschiedener Hersteller ausprobiert, aber sie litt bei allen unter Magen-und Darmbeschwerden, sodass wir wieder auf Barf zurückgriffen.
Jetzt haben wir die Umstellung mit Anifit Nassfutter in Kombination mit dem Anifit Basenpulver und den  Anifit Kartoffelflocken probiert und es klappt hervorragend. Lilly geht es sehr gut und sie hat keinerlei gesundheitliche Probleme. Beiden schmeckt das Anifit Nassfutter sehr gut, die Hunde sind gesund und vital wie man auf dem Foto erkennen kann.